Startseite
Angebot
Termine
Anmeldung
Aktuelles
Service
Über das Zentrum
Kontakt
Impressum

Offenes ANGEBOT: Stress-Trainings

zurück zur Angebotsübersicht

Stresstraining:

 

 

"Aktiv und gelassen"
Stressbewältigung im beruflichen Alltag

Stress kann man bewältigen: Man kann ihn nicht immer vermeiden, aber man kann lernen, mit belastenden und aufreibenden Situationen gelassener und sicherer umzugehen und einen gesunden Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung zu erreichen. Dafür wurde unser Seminar "Aktiv und gelassen: Stressbewältigung im beruflichen Alltag" (nach G. Kaluza) entwickelt.

Inhalte:

Als Teilnehmende erfahren Sie, wie Stress entsteht und auf welche Weise Sie ihn abbauen können. Sie lernen,

  • wie Sie belastende Situationen in Ihrem beruflichen und privaten Alltag verändern oder lösen können
  • wie Sie durch Entspannungsmethoden Ihre Stressreaktionen abmildern können
  • wie Sie durch mehr Gelassenheit Stress reduzieren können
  • wie Sie durch Genuss einen Ausgleich zum Stress schaffen können

Umfang und zeitlicher Ablauf:

Das Seminar umfasst insgesamt 24 U-Stunden und gliedert sich in ein ganztägiges Auftaktseminar (6-8 Stunden), wöchentlichen Sitzungen à 2-3 Stunden und ein Abschlussseminar (4-6 Stunden).

In diesem Jahr bieten wir erstmals Kompaktseminare von zwei Wochenenden an.

Kosten:

Die Kursgebühren betragen 160 € pro Person.

Der Kurs ist durch die gesetzlichen Krankenkassen erstattungsfähig. Nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung können bis zu 80 Prozent erstattet werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über deren Bedingungen.

Termine für offene Angebote im ersten Halbjahr 2012

1. Kurs

1. Seminartag
Sa 19. März 2016
17 bis 20 Uhr
2. Seminartag
Sa 9. April 2016
10 bis 17 Uhr
3. Seminartag Sa 23. April 2016
17 bis 20 Uhr

Ort: Ritterstraße 35, 10969 Berlin



2. Kurs

Wochenendkompaktseminar

1. Seminartag
Fr 2. September 2016
16 bis 20 Uhr
2. Seminartag
Sa 3. September 2016
10 bis 17 Uhr
3. Seminartag Mo 4. September 2016
10 bis 16 Uhr

Ort: Ritterstraße 35, 10969 Berlin


Abendkurs (12 Termine)
Beginnt, wenn sich genügend TeilnehmerInnen angemeldet haben.

Zur Anmeldung

Kontakt

nach oben

 

"Bleib locker"
Ein Stresspräventionsprogramm für Kinder im Grundschulalter nach Lohaus und Klein-Heßling

Wirkt ein Kind nervös und abgespannt, ist es häufig müde und unkonzentriert, scheint es lustlos oder zieht es sich zurück, ist nicht selten Stress in Schule, Freizeit oder Familie die Ursache. Immer mehr Kinder im Grundschulalter leiden unter Folgen von Stress, die die Gesundheit nachhaltig beeinflussen können.
Das Stresspräventionstraining "Bleib locker" der Techniker Krankenkasse ist für Kinder im Grundschulalter zw. 8 und 11 Jahren entwickelt worden und hat sich bewährt: Die Kinder bewältigen akute Stresssituationen nach dem Training effektiver und sind besser auf künftige Stresssituationen vorbereitet.

Ziele des Trainings:

  • Die Kinder lernen ein anschauliches Stressmodell der Balance zwischen dem, was einem Stress bereitet, und dem, was man dagegen tun kann, kennen.
  • Die Kinder lernen, ihre eigenen Stressreaktionen besser wahrzunehmen, und Stresssituationen zu erkennen.
  • Die Kinder verfügen nach dem Training über ein breites Spektrum an Stressbewältigungsstrategien (z.B. sich über den Stress mitteilen, Konflikte lösen, Mutmachersprüche, Entspannungsmethoden wie die progressive Muskelentspannung, Aktionsplanung u.a.)
  • Die Kinder können Stressbewältigungsstrategien erproben und bewerten und die für sie passenden auswählen.
  • Die Kinder sollen Spaß am Training haben.

Das Training wendet sich auch an die Eltern, die in zwei Elternabenden über den Verlauf des Trainings informiert werden, Hintergrundwissen zum Stresserleben ihrer Kinder erwerben sowie Tipps zur Unterstützung ihrer Kinder bekommen.
Das Programm ist auf die Altersgruppe zw. 8 und 11 Jahren zugeschnitten und enthält neben Wissensvermittlungen und praktischen Übungen zur Stressbewältigung genügend Raum für Spaß und Spiel, um die Teilnahme am Training nicht zu Stress werden zu lassen. Auf die Kinder wird individuell eingegangen und ihre Selbstkompetenz im Umgang mit Stress gestärkt.

Ablauf:

Die Kinder treffen sich einmal wöchentlich für zwei Stunden am Nachmittag zu insgesamt 8 Sitzungen. Nach der ersten und der siebenten Sitzung finden je ein Elternabend statt zur Information und Beratung.
Der Kurs ist durch die gesetzlichen Krankenkassen erstattungsfähig. Der Kurs kostet 125,00 €. Nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung können bis zu 85% erstattet werden. TK-Versicherte bekommen den gesamten Betrag erstattet. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über deren Bedingungen.

Termine:

Auf Anfrage von Eltern wird dieser Kurs aktuell organisiert.



Zur Anmeldung

Kontakt

 

Stressfrei ins Familienglück

Endlich bekommen wir ein Baby! Die Freude ist groß. Und schon tauchen jede Menge Fragen auf: Ist es gesund? Wird alles glatt laufen? Werden wir alles schaffen?

Eigene Erwartungen und auch hohe Ansprüche von außen führen manchmal zu Verunsicherung. Und die zu erwartende Veränderung des Alltags - bald zu dritt - muss in jedem Fall organisiert werden. Da kann es schon mal stressig werden.

Aus diesem Grund hat die Techniker Krankenkasse (TK) in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) ein neues Angebot für werdende Eltern entwickelt.
Der Kurs ist für beide Elternteile konzipert. Väter werden von Anfang an in das Elternsein eingebunden. Die Frauen sollten sich in der 12. bis 31. Schwangerschaftswoche  befinden.


Das Angebot der TK umfasst den Kurs, Elternbriefe und Beratung.

Inhalte des Trainings:

An sieben Abenden á 1,5 Stunden erfahren Sie, wie Sie trotz der neuen Situation Ihren Altag gut meistern können. Folgende Themenschwerpunkte werden in den einzelnen Kurseinheiten angeboten:
  • Aufgabenteilung als Eltern
  • Mutter- und Vaterrolle
  • Stressprävention
  • Beziehungspflege
  • Konfliktbewältigung
  • soziales Umfeld
  • Austausch mit jungen Eltern

Vom siebenten Schwangerschaftsmonat bis zwei Monate nach der Entbindung erhalten Sie zusätzlich monatlich einen Elternbrief mit wertvollen Informationen zu den Themen Elternwerden, Elternsein, Partnerschaft, Stillen und Kindesentwicklung.

Der Kurs kosten 75 € pro Person. Für TK-Versicherte erfolgt eine Kostenerstattung nach regelmäßiger Teilnahme von 80 Prozent. Versicherte anderer Kassen können die Teilnahmebestätigung der jeweiligen Krankenkasse zur Prüfung der Kostenerstattung vorlegen.

Termine: auf Anfrage

Einzelne Termine können in Absprache mit den Teilnehmern auch verschoben werden.

Weitere Kurse auf Anfrage

Ort:

Ritterstraße 35, 10969 Berlin

nach oben

zurück zur Angebotsübersicht

 

Unsere
nächsten offenen Veranstaltungen:

Aktiv und gelassen - Stressbewältigung im
beruflichen Alltag


Beginn: 19. März 2016

Burnout

21./22. März 2016


Mobbing - Eskalierte Konflikte

19 Mai 2016



Neuhardenberger Gesundheitstage
Oktober 2016